Gefangene Kannibalen töteten mehrere Dutzend Menschen


Gefangene Kannibalen töteten mehrere Dutzend Menschen


Es ist nicht ratsam für schwache Nerven, diese Informationen zu lesen. Gefangene Familie von Kannibalen aus dem Krasnodar-Territorium. Nach vorläufigen Daten aßen sie Dutzende von Menschen.

Diese Gräueltaten dauerten etwa 18 Jahre und es gelang ihnen, durch Zufall festgehalten zu werden. Ich habe ihr Telefon gefunden, auf dem sie Bilder von ihren Opfern gefunden haben. Unter anderem machten die Ehegatten Vorbereitungen von ihren Opfern. In den Fotos, die im Telefon gefunden wurden, stellte der Mann mit verschiedenen Teilen der Körper auf. Und auch Fotos von Gliedmaßen in der Spüle.

Seine Frau arbeitete als Krankenschwester und hatte Zugang zu der Luft, mit der Kannibalen ihre Opfer zerschlagen haben. Während der Haft und Vernehmung leugnete der Mann kategorisch seine Schuld und sagte, dass er versehentlich Körperteile entdeckt hat. Im Haus der Maniacs wurden sieben Opfer gefunden. Als Ergebnis der Untersuchung wurde die Schuld der Verdächtigen bewiesen und sie gestanden alles. Die Täter dieser schrecklichen Verbrechen stehen vor lebenslanger Gefangenschaft.

Wie sich herausstellte, in unserer modernen Zeit gibt es noch Anhänger von Kannibalismus ....

Kommentare

Die Liste der Kommentare ist leer.


Einen Kommentar hinterlassen

Пользовательское соглашение

 
^ Zurück