In Russland erschien ein neuer loukoster


In Russland erschien ein neuer loukoster


Heute, am 21. September, machte er seinen ersten Flug von Rostov-on-Don nach Moskau, auf dem Sukhoi Superjet 100 Flugzeug. Geplante Flüge für jeden Tag zum Flughafen Vnukovo von Omsk und Rostov - Don.
Im Moment wird die Fluggesellschaft nur in zwei Richtungen fliegen, aber in Zukunft wird es eine Erweiterung der Geographie der Flüge geben.
Das Ticket kann ab 888 Rubel gekauft werden. Park loukostera besteht aus nur drei Superjets, wird aber ständig erweitern. Tickets sind nicht erstattungsfähig und nur Handgepäck mit einem Gewicht von bis zu 10 Kilogramm ist erlaubt.
Die Fluggesellschaft heißt Azimut.

Kommentare

Die Liste der Kommentare ist leer.


Einen Kommentar hinterlassen

Пользовательское соглашение

 
^ Zurück