Domodedovo hat das Flugzeug fast fallen gelassen


Domodedovo hat das Flugzeug fast fallen gelassen


Dieser Vorfall ist am 10. September aufgetreten. Am Flughafen in Moskau, Domodedovo, fiel das Emirates Flugzeug fast. An Bord des Airliners Airbus A380 waren mehr als 420 Passagiere. Bei der Annäherung an die Landebahn war das Flugzeug auf einer kritisch niedrigen Höhe von 122 Metern, obwohl es in einer Entfernung von mindestens 600 Metern vom Boden sein sollte.
Dank der Geschicklichkeit der Piloten setzte sich das Flugzeug sicher Im Moment wird die Überprüfung für diese Gelegenheit durchgeführt. Nach Quellen, die mit diesem Vorfall vertraut sind, haben die Disponenten keine Fehler gemacht. Die Hauptversionen von dem, was im Moment passiert ist, sind der Fehler der Piloten und die Fehlfunktion von Airbus.

Kommentare

Die Liste der Kommentare ist leer.


Einen Kommentar hinterlassen

Пользовательское соглашение

 
^ Zurück