Bali wacht den Vulkan Agung auf


Bali wacht den Vulkan Agung auf


Im Augenblick, von der Insel Bali, wurden mehr als 120 Tausend Menschen wegen der sehr hohen Wahrscheinlichkeit des Erwachens dieses Wunders der Natur evakuiert. Innerhalb der möglichen Niederlage Zone gibt es immer noch Tausende von Anwohnern, die nicht wollen, ihre Häuser in der Hoffnung verlassen, dass alles weggehen wird.
Das letzte Mal, als Agung Vulkan 1963 ausbrach und Tausende von Leben mit sich führte. Die Menschen werden in einer Distanz von 12 Kilometern vom Vulkan zu den temporären Wohnungen evakuiert.
Vor langer Zeit wurde dieser Vulkan von den Bewohnern der Insel als heilig verehrt und war immer aktiv. Wörtlich vor ein paar Tagen auf der Insel gab es Zittern in 4 Kugeln aufgezeichnet, das ist wegen des Aufstiegs von Magma auf die Oberfläche des Vulkans.
In Indonesien selbst gibt es mehr als 100 aktive Vulkane.
Wenn es passiert, ist Antens Eruption schwer zu sagen, aber es wird keine Zweifel geben! Obwohl für Touristen selbst gibt es keine besondere Gefahr, es sei denn, natürlich bleiben in einer großen Entfernung und nicht neugierig sein.

Kommentare

Die Liste der Kommentare ist leer.


Einen Kommentar hinterlassen

Пользовательское соглашение

 
^ Zurück