Wie ohne Geld zu reisen.


Wie ohne Geld zu reisen.


Sie sind langweilig? Sie wissen nicht, was zu tun ist? Alle gefüttert? Vielleicht brauchen Sie etwas Neues - ein neues Hobby? Wie reisen durch? Teure? Keine Zeit? Kein Geld? ... Nicht wichtig. Reisen kann kein Geld !!! Nuuu ... fast ohne Geld. Nur ein Scherz? Nein! Sie gebohrt? Interessiert? Sie können nicht nur das mag den Platz weg? Es ist also nicht notwendig. Diese Planung sollte! Wo wollen Sie dorthin zu kommen? In Brasilien? Wow! Oder vielleicht werden Sie etwas besser wählen? Was bin ich? Nun, das ist etwa Europa, zum Beispiel. Ja fast frei. Hier sind einige Tipps, wie Sie denken!

 

Empfohlene zwei Richtungen: Trampen Europa oder Südostasien (Südostasien). Zuerst bei der Hand und nicht einen Flug, weit verbreitet kouchserfing benötigen. Die Preise sind viel niedriger als in Asien, das Haus, das Essen, plus Farb, herrliche Strände, aber teuer Flug.

 

Kouchserfing - ist es so, die gegenseitige Unterstützung zwischen den Touristen, wenn Sie in irgendeiner Stadt ankommen und Sie können in der Nacht auf der Party der Gesellschaft bleiben. Die Bedingungen für eine solche Unterkunft ist oft eine Größenordnung besser als die Hostels, und absolut kostenlos, können auch füttern und reiten, wo es notwendig ist. Aber hier ist das Ding: Sie erheben besteht keine Verpflichtung, und es ist nicht notwendig, unverschämt zu werden. Viel hängt von Ihrem Charme. Hoster Name Besitzer akzeptieren Surfer. Und sie beide ihr eigenes Rating, so dass, wenn Sie gerade erst anfangen, immer sorgfältig in allen Rohlingen aus Ihrem Profil ausfüllen (auf der Website couchsurfing.org und hospitalityclub.org), es war interessant, Zuflucht zu haben und mit dir reden. Seiten kouchserfingu - couchsurfing.org und hospitalityclub.org. In diesem Fall werden Sie nur Ihr Charisma und die Kenntnis der Sprache, auch Englisch. Nehmen Sie Kontakt wird immer versuchen, der Lage sein, ein wenig in der lokalen Sprache zu sprechen oder zu versuchen, ein paar Worte zu lernen.

 

Sie können in einem Zelt schlafen. Lachen Sie nicht, das ist ernst. Option, natürlich nicht jeden Tag, aber wenn die Hitze - warum nicht? Zelt für 2 mit Kunststoffrohren wiegt fast nichts und Plätze sind innerhalb eines weiblichen Regenschirm. In den großen Ballungsgebieten ist es nicht gesetzt, aber für sie am vorherigen Punkt zu suchen. In Europa viele Camping-Lager, in denen das Zelt zu setzen wird billiger sein als ein Haus in der Stadt zu mieten. In einem solchen Campingplätzen manchmal sogar sehr guter Service - eine Dusche, eine Toilette, eine Küche, wo man Essen zubereiten können (Produkte in Europa kann nicht teuer sein, aber das Essen in den Restaurants und Unterkunft sind nicht billig, so dass die Fähigkeit, eine Menge Geld zu kochen sparen) und andere (manchmal sogar Schwimmbäder und Zoos Schwimmen). Es gibt auch kostenlose Camping.

 

Verwenden Sie hitch. Wenn Sie nicht die Kupplung verwenden, um die "etwas", das mit Freunden zusammenzuarbeiten und zu Ihrem Auto gehen oder ein Auto mieten. Auto - die wirtschaftlichste Form des Transports, außer natürlich, Sie nicht loukost angekommen sind, zum Beispiel in Rom, und nur dort planen, ihre Zeit zu verbringen. Aber wenn der Zweck - umfangreiche Reise nach Europa - dann Autos. In Kombination mit anderen Arten von Bewegung per Anhalter. Studie über das Internet Informationen über die Stadt, wohin du gehst. Sie werden überrascht sein, wie viele können in verschiedenen Städten kostenlos zu sehen. Obwohl auch hier alles, von Stadt zu Stadt: in Vientiane kann langweilig sein, und in Bangkok, ohne Geld kann man ein Dutzend herrliche Tempel, Museen und vieles mehr zu sehen. Wenn Sie einen Besuch des Museums (Ausstellungen, usw.) bezahlen, wählen Sie dann nur solche, die mindestens einen halben Tag sein kann zu gehen, wie dem Louvre.

 

Volunteer Bauer, freiwilliger Koch.

Werden diese Informationen hat sich gezeigt - kann man als Freiwilliger reisen. Sie helfen, ein paar Stunden am Tag, zum Beispiel auf einem Bauernhof, und im Gegenzug kostenlos dort leben und, wenn man Glück hat, und essen kostenlos (dies ist nur eine Option ist, und es gibt viele verschiedene). Zum Beispiel kann eine Ressource - HelpStay. Auf Unterstützung der Landwirte - so es WWOOF-Programm. Ein weiteres Programm - Europäischer Freiwilligendienst. Das Programm wird von der Europäischen Kommission finanziert, so dass Ihre Kosten nur 10% der Kosten für den Transfer an den Ort der "Arbeit", und das Zimmer und der Rest ist durch das Programm (Dauer von 2-10 Monaten, zusätzlich zu den EU-Ländern Norwegen, Island und die Türkei) zur Verfügung gestellt.

 

Speichern.

Lassen Sie sich mit diesem Punkt eine gewisse Verzögerung gestartet, ohne welche es jeden Tag sein und zu tun. beiseite, für das Jahr Einlochen, sammeln Sie eine gewisse Reserve. Berechnen Sie, wie viel Sie auf Reisen in das Cafe für ein Bier mit Freunden verbringen, oder "nicht-essentiellen" kaufen und versuchen, mindestens ein Viertel dieser Menge zu speichern. Hier können Sie eine andere Pfennig auf die Reise.

Sie wissen, was ist Kickstarter? Wenn ja, hier ist eine gute Nachricht - die Welt des Wanderns hat seine eigene analog - Trevolta. Man denke nur an die Route seiner Reise beschreiben, was er besonders und kann Ihnen helfen, Ihre Träume zu verwirklichen

Kommentare

Die Liste der Kommentare ist leer.


Einen Kommentar hinterlassen

Пользовательское соглашение

 
^ Zurück