Prag - eine schöne und erstaunliche


Prag - eine schöne und erstaunliche


Prag - eine schöne und erstaunliche

Diejenigen, die von der Hektik wechseln wollen, ohne die Hilfe eines Stockes charodeystvennoy durch weg von der lauten in einem fantastischen Ort - auch der Weg nach Prag. Sie hat viele Namen. Für einige, Prag - fantastisch für den anderen - ein seliges, schätzen es Europa und seinen schüchternen Herzen. Prag Namen neben hundert Türme, schließlich die Wahrheit in der tschechischen Hauptstadt Türme sind viel größer.

Langjähriger Stadt vorzieht Eile nicht. Ein Spaziergang durch die Straßen, gepflasterte notwendig bruschatnikom ohne Eile. Der ehemalige Gebäude mit eher schmalen Türmen auf dem Dach, gotische Festung captivate für einen Moment vorstellen, dass die ferne Vergangenheit lebendig werden. der Klang der Straße einmal zurückkehren jedoch wieder in die Realität.

Jeder Reisende muss zweifellos die Karlsbrücke besuchen, sich in der Mitte der Welt zu finden und einen Platz genießen, wo es keine negative Energie ist. Gerade sagte, dass diese Sätze über die berühmte Brücke des Dalai Lama, die hier erzählt ein Viertel Jahrhundert vor. Wenn die Brücke auf mysteriöse Weise unnatürlich Licht sieht, wird die Luft mit Mystik gesättigt. Es wird gesagt, dass Wunsch, hier gedacht wird, realisiert werden.

Romer Interesse der eigenen ungewöhnlich große Uhr des Reisenden. Jede Stunde, klingt die Glocke den Klang des Todes, die Fenster, die Apostel erscheinen, nach intensiven Lärm Hahns ertönt. Unten können Sie nicht sehen, wie spät es den Pfeil Bedarf an einem Turm des alten Rathauses stehen demonstriert. Sitzen in einem Café "Milena", gerade so geliebtes Mädchen Franz Kafka genannt, können Sie

eine besonders attraktiven Blick auf die Uhr genießen.

Bummeln Sie durch Prag Institutionen, wo es erlaubt ist zu essen, und sehr unterhaltsam. Probieren Sie die lokale Küche, berühmte gebackene veprevo Knie und Rippen in Honig, um herauszufinden, wo appetitlich Koch Knödel, ein Glas tschechisches Bier trinken - ist kein Spaß für die müden Wanderer.

Viele Pilger mögen nicht Reisen, zu glauben, dass ihre Bewegungsfreiheit einschränkt, und wählen Sie durch die Stadt mit einem Führer in den Griffen zu laufen. Wie in der Tat in einem wunderschönen und geheimnisvollen Hauptstadt der Tschechischen Republik Attraktionen in ganz bei jedem Schritt. Doch fast alle der geschätzten Reise nur für die Möglichkeit, detaillierte Informationen zu erhalten. Reisen nimmt sie eine Menge. Wer liebt Nerven zu kitzeln selbst, rufen sie am Abend Tour in Prag mit einem Besuch in den Dörfern, obveyavshih Fabeln. Optimisten sagen, dass Sie auch einen Geist treffen können. Spaziergänge auf dem Boot auf der Moldau, going-over Festungen, Plätzen der Tatsache zu fahren, dass Prag nicht verlassen wollen. Eine Rückkehr zu dieser erstaunlichen Stadt wollen scheitern!

Kommentare

Die Liste der Kommentare ist leer.


Einen Kommentar hinterlassen

Пользовательское соглашение

 
^ Zurück