Historische Merkmale von Peru


перу, закат, горы, люди, дома, город


In Südamerika gibt es eine große und außergewöhnliche Land - Peru.

Der Name "Peru", kam aus dem Satz "Biru", das ist ein indischer Dialekt bedeutet "Fluss".

Peru - ein Land abwechslungsreiche Geografie und erstaunliche Natur. Sand Ufer es auf dem Hochland grenzt, und die Heide und der Abgrund - die Hochweiden und unwegsamen Sümpfen des Amazonas. Obwohl, werden sie mit Wasser ausschließlich während starkem Regen oder während des Schmelzens von Schnee und Eis in den Anden gefüllt.

Schwere Wand Gebirge aufgrund der Küstenwüste steigen. Diese Bezeichnung, so gut wie möglich auf das Wort zeigt ungewöhnliche Farbe des Sees.

Hochland Sierra verschneite Wiesen und Almen, sondern den östlichen Teil des Staates - Dschungel - gefangen grassierenden immensen Wälder. Die Natur in diesem Land ist eigentlich ganz gegensätzliche und ausdrucksstark.

Noch bevor das Land der Inkas geboren wurde, Peru, auf dem Land besucht zuvor alten Kulturen wie die Chavin, Wari, Nazca.

Auf einem Hügel etwa 3,5 Meter über dem Meeresspiegel, ist die Stadt Cusco, befindet sich die Hauptstadt des Inka-Reiches betrachtet. In dieser alten Stadt gefunden Ruinen im BC bis dritten Jahrhundert gehören.

Trotz der Tatsache, dass während der Zeit der spanischen Herrschaft zahlreiche Kirchen und Paläste der Inkas waren, das geistige Niveau der alten indischen Kultur zerstört wurde konserviert und setzten ihre Enkelkinder.

Kommentare

Die Liste der Kommentare ist leer.


Einen Kommentar hinterlassen

Пользовательское соглашение

 
^ Zurück